background
logotype
image1 image2 image3

Wichtige Informationen zur weiteren Pandemie-Lage

St. Dionysius Schützenbruderschaft Buke

Wichtige Informationen zur weiteren Pandemie-Lage

 

Liebe Gäste, liebe Buker, liebe Schützenfreunde aus Nah und Fern, liebe Schützenbrüder,

auf diesem Wege möchten wir Euch Informationen zur weiteren Vorgehensweise unserer Bruderschaft in den nächsten Monaten geben.

Das Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. 

Leider hat sich die Situation nicht gebessert und so sehen wir uns alle auch 2021 noch nicht in der Lage, zu unserem gewohnten Leben zurückzukommen. Liebgewonnene Traditionen liegen auf Eis und das gesellschaftliche Leben ruht auch weiterhin.

Einige Informationsveranstaltungen der Bezirksverbände haben stattgefunden, an einer nahm auch unser Landrat Christoph Rüther teil. Er wurde um Einschätzung der Lage gebeten, konnte jedoch auch keine Hoffnung auf größere Festivitäten für das erste Halbjahr 2021 geben. Und genau im ersten Halbjahr liegt unser Schützenfest.

Die Lage bleibt angespannt und daher hat der geschäftsführende Vorstand mit den Hauptleuten, Kassierer, Schriftführer und Oberstleutnant unter Corona-Bedingungen in der letzten Woche getagt und eine alternativlose Entscheidung treffen müssen.

Ein Schützenfest nach alter Väter Sitte kann auch in diesem Jahr nicht geplant werden. Daher die Absage.

Unser Hauptaugenmerk könnte auf unserem Sommerfest Ende August 2021 liegen. Dann sollte eventuell nach erfolgter Durchimpfung der Bürger wieder etwas möglich sein. 

Wir wären sehr dankbar, in dieser Zeit die Generalversammlung nachzuholen und ein Sommerfest und das integrierte Pfarrfest anbieten zu können.

In der Hoffnung auf bessere Zeiten, verbleiben mit kameradschaftlichem Schützengruß

Oberst Hans Norbert Keuter und der 1. Brudermeister Udo Waldhoff

 

 

2021  St. Dionysius Schützenbruderschaft Buke e.V.   globbersthemes joomla templates